Zahlen, bitte!

Zahlen und Fakten

Zahl 1
Gut 5.000-7.500 Mal muss gewickelt werden, bis ein Kleinkind aus dem Windelalter heraus ist. Bei  Preisen zwischen 13-35 Cent pro Windel ergeben sich so Kosten in Höhe von 650-2.625 € pro Kind.

Zahl 2
Etwa 660.000 Neugeborene pro Jahr in Deutschland benötigen ca. vier Millionen Windeln pro Tag.  Alle Wickelkinder zusammengenommen, sind es täglich mehr als acht Millionen Wegwerfwindeln, die in der Regel über die Restmülltonne entsorgt werden.

Zahl 3
Laut BUND liegt der Anteil von Windeln am Müllaufkommen in manchen Städten bei zehn Prozent.

Zahl 4
Untersuchungen an Wegwerfwindeln haben in fast allen Marken neben umstrittenen Superabsorbern weitere Schadstoffe nachweisen können. Hierzu gehörten neben Paraffinen auch Glyphosat, Pestizide, Dioxine und eine lange Liste anderer Giftstoffe, die man nicht an Babys Körper finden möchte.